Das „Bündnis Kirche und Homosexualität“ (BKH) ist ein Netzwerk

Das Netzwerk umfasst ca. 30 selbstständige Einrichtungen, Gruppen und Einzelpersonen in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Es wurde im Jahr 2003 gegründet. Die Mitglieder kommen aus unterschiedlichen Bereichen und Institutionen der Landeskirche.

 

Mitglieder im BKH

Unter anderem beteiligen sich im Bündnis der Konvent lesbischer Pfarrerinnen und schwuler Pfarrer(LSK), die Vereinigung unständiger Pfarrerinnen und Pfarrer, Vikarinnen und Vikare in Württemberg (VuV), Lesben und Kirche (LUK), Evangelische Frauen in Württemberg (EFW), den Arbeitskreis des Seminars für Seelsorge-Fortbildung (KSA), den Konvent der Krankenhaus-und Kurseelsorgerinnen und –seelsorger in Württemberg, die Evangelische Akademie Bad Boll,der Konvent Evangelische Gefängnisseelsorge Württemberg und die Selbsthilfegruppe für Eltern homosexueller Kinder. Selbstverständlich können auch Kirchengemeinden dem Bündnis beitreten.

  

Haben Sie noch weitere Fragen?

Möchten Sie als Gruppe, Gemeinde oder Einzelperson die Ziele des Bündnisses Kirche und Homosexualität unterstützen?

Interessieren Sie sich für die Mitarbeit?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

kontaktdontospamme@gowaway.bkh-wue.de